870146

Sony Ericsson P1i: P990i mit 3-Megapixelkamera im M600i-Gehäuse

10.05.2007 | 11:23 Uhr |

Sony Ericsson stellte in London neben drei weiteren Geräten sein neues Business-Flaggschiff der P-Serie vor. Das P1i erfüllt zwar nicht die Erwartungen, die der Handy-Hersteller normalerweise an das obere Ende der Produktfahnenstange hängt, ist für Business-Kunden aber mehr als ausreichend ausgestattet.

Sony Ericsson P1i: P990i mit 3-Megapixelkamera im M600i-Gehäuse
Vergrößern Sony Ericsson P1i: P990i mit 3-Megapixelkamera im M600i-Gehäuse

Vier neue Telefone stellte Sony Ericsson heute in London vor, vorneweg sein neues Business-Zugpferd P1i, das im Vorfeld als " P700i " bzw. " M610i " durchs Netz geisterte. Das mittlerweile fünfte Smartphone der P-Serie setzt wie seine Vorgänger auf ein UIQ(3.0)-System mit Symbian(9.1)-Unterbau und wirft damit gleich die Frage auf, warum Sony Ericsson nicht gleich das neue UIQ3.1 verwendet - den dafür verantwortlichen Hersteller hatte man sich Ende des letzten Jahres ins Boot geholt.

span class="autor">

0 Kommentare zu diesem Artikel
870146