1055413

PlayStation-Network-Neustart nicht vor Ende Mai

10.05.2011 | 09:40 Uhr

Eigentlich sollte das PlayStation Network bereits in der vergangenen Woche wieder online gehen. Nun verschiebt sich der Relaunch, Gerüchten zufolge auf Ende Mai 2011.

Geht das PSN erst Ende Mai wieder online?
Vergrößern Geht das PSN erst Ende Mai wieder online?
© sony.com

In einer offiziellen Stellungnahme zum Datendiebstahl im PlayStation Network sowie auf den Sony-Online-Entertainment-Servern bestätigte Sony vor zwei Wochen, dass erste PlayStation-Network-Dienste in der vergangenen Woche wieder online gehen sollten. Diese Frist konnte der japanische Konzern leider nicht einhalten. Am Wochenende bestätigte einSpreche r des Unternehmens, dass die Sicherheitsprüfung der Online-Dienste noch nicht abgeschlossen sei und man die Systeme noch nicht wieder online lassen gehen könne.

Dem britischen Branchen-Magazin MCV zufolge, könnte sich die Wartezeit für alle PlayStation-Besitzer noch bis zum 31. Mai 2011 verlängern. Die Website stützt sich dabei auf einen Bericht der Nachrichten-Agentur Bloomberg, die aus firmeninternen Quellen erfahren haben will, dass sich an den Plänen, das PlayStation Network erst Ende des Monats komplett wieder ans Netz zu bringen, nichts geändert habe. Einzelne Dienste könnten jedoch auch vor Ablauf dieser Frist freigeschaltet werden. Sony zufolge habe man die spielbezogenen Features komplett wiederhergestellt und suche derzeit in einem internen Test nach Schwachstellen.

Entschädigungsprogramm für PSN-Nutzer

Sollte das PlayStation Network tatsächlich erst am 31. Mai wieder erreichbar sein, hätte der Service einen Downtime von sechs Wochen hinter sich. Ursache hierfür war ein Hacker-Angriff in dessen Zuge vor Ostern die persönlichen Daten von über 100 Millionen Sony-Kunden gestohlen wurden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1055413