970182

Sony bringt Unterhaltungscenter mit optionalem iPod-Anschluss

25.05.2007 | 12:52 Uhr |

Sony hat die als "Home-Theater-System" angepriesene kompakte 5.1-Anlage DAV-IS10 Micro herausgebracht, die optional auch Sound und Bilder vom iPod verarbeitet.

Im Zentrum der DAV-IS10 Micro steht ein Receiver mit einem DVD/CD-Laufwerk mit Subwoofer, die zugehörigen fünf Hoch- und Mitteltöner sind nicht größer als Golfbälle. Die Anlage leitet 450 Watt und verfügt über den Sony Mdeia-Port – unter Zuhilfenahme des Docks TDM-iP1 ist so der Anschluss an eines iPod möglich. Dabei lädt das Dock den iPod auch auf. Die Anlage DAV-IS10 Micro ist ab Juli für 800 US-Dollar zu haben, das iPod-Dock TDM-iP1 kostet 100 US-Dollar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
970182