914794

Sony bringt dritte Aibo-Generation

05.09.2003 | 11:42 Uhr |

Die Sony-Abteilung Entertainment Robot America (ERA) mit dem ERS-7 die dritte Generation des Roboterhundes Aibo auf den Markt.

Gegenüber seinen Vorgängern wartet der neu designte Blechkläffer mit einem einem schnelleren Prozessor, einer höher auflösenden Kamera und doppelter Speicherkapazität von 32 MB auf Memory Stick auf. Neue ist ebenfalls eine WLAN-Schnittstelle, und ein Ilum-face genanntes LED-Panel, das sich der virtuellen Gemütslage des Hundes anpassen soll. Das High-Tech-Spielzeug ist in den USA für 1.600 Dollar ab Anfang November erhältlich, für die Markteinführung in Europa hat Sony noch keine Termine und Preise genannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
914794