922496

Sony: iPod ist Walkman des 21. Jahrhunderts;

26.05.2004 | 13:23 Uhr |

Sony, noch 1979 Erfinder des Walkman und damit Vorreiter einer neuen Industrie, hat Apple Respekt bekundet und eigene Fehler eingestanden.

Dem Wirtschaftsnachrichtendienst Bloomberg News gegenüber gestand Howard Stringer, Vizepräsident der US-Niederlassung des Elektronikriesen, seine Firma sei diesmal zu spät gekommen. Apple habe mit dem iPod den "Walkman des 21. Jahrhunderts" erfunden, seine eigene Company sei noch nicht im neuen Jahrhundert angekommen, was Apple jedoch gelungen sei.
Laut Bloomberg habe Sony derzeit mit mehr Problemen als nur mit der verlorenen Vorreiterrolle in der Musiktechnologie zu kämpfen, auch in anderen Produktkategorien wie etwa bei den Flachbildschirm-Fernsehern verlieren die Japaner immer mehr an Boden. Analyten halten die Firma für Zu groß und zu wenig fokussiert, während Sony-CEO Nobuyuki Idei eingesteht, dass "ein Geschäftsmodell des 20sten Jahrhunderts keine Garantie für Erfolg" sei.

Info: Bloomberg News

0 Kommentare zu diesem Artikel
922496