991313

Sony kauft Gracenote

23.04.2008 | 12:32 Uhr |

Sony will Gracenote, den Anbieter der Musikdatenbank CDDB, für rund 260 Millionen US-Dollar kaufen.

Gracenote werde weiterhin eigenständig seine Geschäfte betrieben und Technologien entwickeln, auch das Management bleibe unverändert, erklärt der Konzern. Sony werde die Gracenote-Technologien eng an seine eigenen Produkte und Services anbinden. Mit Gracenotes CDDB arbeitet unter anderem auch Apples Jukeboxsoftware iTunes zusammen, u etwa Titel von gerippten CDs abzufragen. Der Kauf der im kalifornischen Emeryville ansässigen Firma will Sony schon im Mai abgeschlossen haben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
991313