888314

Sony kooperiert mit AOL und Nokia

13.11.2001 | 00:00 Uhr |

München/dpa- Sony wird mit dem Onlinedienst AOL und dem Handyhersteller Nokia zusammenarbeiten, um künftig all seine Produkte drahtlos miteinander zu vernetzen und in ein Hochgeschwindigkeitsnetzwerk einzubinden. Das kündigte Kunitake Ando, Präsident des japanischen Unterhaltungselektronikkonzerns am Montag auf der Computermesse Comdex an. Während Sony mit AOL bereits bei der Spielekonsole Playstation 2" kooperiert, waren Nokia und Sony bislang strikte Wettbewerber. "Obwohl unser Gemeinschaftsunternehmen Sony Ericsson Mobile Communications und Nokia beim Geschäft mit Mobiltelefonen konkurrieren, arbeiten wir zusammen, weil wir die Bedeutung der Kompatibilität für unsere Kunden verstehen", sagte Ando. Nokia und Sony wollen eine spezielle Software entwickeln, die eine technische Kommunikation zwischen verschiedenen Geräten möglich macht. Damit könnten etwa digitale Fotos, Videos oder Musikstücke zwischen Geräten unterschiedlicher Marken getauscht werden. Der gemeinsame Standard soll auch anderen Herstellern offen stehen. (dpa)

0 Kommentare zu diesem Artikel
888314