924403

Sony präsentiert neue Cyber-Shot-Kamera mit sieben Megapixeln

21.07.2004 | 15:54 Uhr |

Sony fügt seiner Digitalkamera-Serie Cyber-Shot ein weiteres Modell hinzu.

Die Cyber-Shot P150 bietet eine Auflösung von sieben Megapixel und ist mit einem Carl-Zeiss-Objektiv ausgerüstet, teilt Sony Deutschland in Köln mit. Das Objektiv arbeitet mit dreifachem optischem und sechsfachem digitalem Zoom. Die Brennweite beträgt 38 bis 114 Millimeter. Das 158 Gramm schwere Gerät im Aluminium-Gehäuse besitzt ein 4,6 Zentimeter großes Display. Die Auslöseverzögerung liegt bei 0,32 Sekunden. Gespeichert werden die Bilder auf einem Memory Stick PRO oder einem Memory Stick.
Mit Hilfe der PictBridge-Funktion lässt sich die Kamera auch direkt an einen Drucker anschließen. So können die Bilder ausgedruckt werden, ohne dass ein Computer eingeschaltet werden muss. Für die Bildübertragung steht außerdem ein USB-2.0-Anschluss bereit. Die mit Lithium-Ionen-Akku und 32 Megabyte großem Memory Stick PRO ausgelieferte Kamera kostet 530 Euro und ist von Mitte September an erhältlich.

Kategorie

Info

Digitalkameras

Preisvergleich

0 Kommentare zu diesem Artikel
924403