964000

Sony produziert iPod-Zubehör

05.02.2007 | 16:27 Uhr |

An die früheren Erfolge seines Walkmans hat Sony bisher nicht anknüpfen können. Jetzt steigt das Unternehmen in das Geschäft mit iPod-Zubehör ein. Und erkennt so die dominierende Marktmacht von Apple an.

Die Dockingstation von Sony verfügt über eingebaute Stereolautsprecher sowie einen Subwoofer. Das Modell ähnelt der bereits erhältlichen Dockingstation CPF-NW001, die mit Sonys Musikplayer zusammenarbeitet. Da es einen Bedarf gegeben habe, sei eine Version für den iPod entwickelt worden, sagte Masayo Endo für das japanische Unternehmen.

Damit hat Sony das erste Produkt für den iPod vorgestellt. Bisher gab es von Sony für den iPod lediglich einen Adapter, um Apples Musikplayer an einem Auto-Stereosystem zu betreiben. Bedient wird das Modell mit Hilfe einer Fernbedienung. Wahlweise in Silber oder Schwarz bietet Sony die CPF-IP001 ab März zu einem Preis von rund 250 US-Dollar an.

Info: Sonystyle.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
964000