957348

Sony ruft auch Batterien eigener Laptops zurück

18.10.2006 | 12:39 Uhr |

Die größte Rückrufaktion in der Geschichte der Computerindustrie hat nun auch ihren Verursacher eingeholt.

vaio 17 zoll
Vergrößern vaio 17 zoll

Nachdem Dell, Apple, Fujitsu, Toshiba, Lenovo und andere bereits von einer Sony-Tochter hergestellte Notebook-Akkus in Millionenstückzahlen ausgetauscht haben, muss nun auch Sony selbst die Batterien seiner Vaio-Laptops zurück rufen. Betroffen sind rund 90.000 vorwiegend in Japan und China verkaufte Rechner mit Akkus der Modellnummern VGP-BPS2B und VGP-BPS3A. Sony will zudem seine internationale Rückrufaktion auf weitere Modelle ausweiten, das Unternehmen muss dies jedoch noch näher spezifizieren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
957348