935370

Sorenson bringt Squeeze 4.1

19.04.2005 | 15:13 Uhr |

Einen Tag nach Apples Neuvorstellungen auf der NAB nutzt auch Sorenson Media die Fachmesse der National Association of Broadcasters für eine Produktankündigung.

Die Videokompressionssoftware Sorenson Squeeze unterstützt in ihrer aktualisierten Version den Audiocodec AAC Plus, arbeitet mit den Encoding-Componenten von Windows Media 9 zusammen und erlaubt es, Speicherorte für die komprimierten Videos auszuwählen. Letztere Funktion hilft bei der Integration von Squeeze in Workflows, Filme lassen sich aus Squeeze heraus auch im lokalen Netz oder auf FTP-Servern ablegen. Das Update auf Squeeze 4.1 ist kostenlos für registrierte Anwender, die Vollversion kostet 450 Dollar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
935370