913996

Sound to go

05.08.2003 | 10:05 Uhr |

Klein, portabel und mit vielen Anschlussmöglichkeiten versehen - so lauten die Kennzeichen eines neuen Audio-Interfaces von M-Audio. Das Transit USB genannte Gerät erlaubt dem Hersteller zufolge Aufnehmen und Abspielen von Sound in 24 Bit und 96 KHZ, und zwar mit einer extrem niedrigen Latenzzeit (=Verzögerung). Da es den Standard Asio 2 unterstützt, lässt es sich mit den meisten Audioprogrammen wie Cubase, Reason oder Live einsetzen. Zu den zitierten Anschlussen zählen analoge und digitale Ein- und Ausgänge, über die sich Mikrofone, Kopfhörer, Lautsprecher, Minidisc-, CD- oder DAT-Laufwerke sowie Surround-Receiver (DTS und AC3) an den Mac anschließen lassen. Das Gerät nimmt wenig Platz in Anspruch, da es kein eigenes Netzteil besitzt, sondern Strom über die USB-Schnittstelle zieht. Mit einem Gewicht von 50 Gramm lässt es sich auch gut unterwegs einsetzen. Das Transit USB ist ab September für 129 Euro im Fachhandel zu kaufen.

Info M-Audio Tel 07941/ 98 700 0, Web http://www.m-audio.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
913996