915128

Soundtrack

18.09.2003 | 16:25 Uhr |

Apples jüngster Spross der Kreativwerkzeugfamilie, der Audiosequencer Soundtrack, macht neben den Videoediting- und DVD-Authoring-Werkzeugen eine gute Figur.

Apples jüngster Spross der Kreativwerkzeugfamilie, der Audiosequencer Soundtrack, macht neben den Videoediting- und DVD-Authoring-Werkzeugen eine gute Figur. Sein übersichtliches Design ähnelt Final Cut Pro. Trotz vieler Plug-ins und Sounds konzentriert sich die Bedienung auf wichtige Funktionen.

Datenübersicht
Der Medienmanager ist ähnlich wie ein Finder-Fenster aufgebaut und eignet sich zum Surfen in den Sounddatei-Verzeichnissen. Den kompletten Test lesen Sie :hier

0 Kommentare zu diesem Artikel
915128