1025309

Obama-Mord-Umfrage auf Facebook - Secret Service ermittelt

30.09.2009 | 07:46 Uhr |

Eine auf dem sozialen Netzwerk Facebookveröffentlichte Umfrage, ob US-Präsident Barack Obama ermordet werdensoll, hat in den USA für erheblichen Wirbel gesorgt. Der US-Geheimdienst Secret Service leitete Ermittlungen ein.

"Wir nehmendiese Dinge sehr ernst", sagte der Sprecher des Dienstes, Damin Blackford am Montag (Ortszeit). Bereits während des Wahlkampfes imvergangenen Jahr gab es Morddrohungen gegen Obama.

Die Umfrage war bereits am vergangenen Wochenende im Online-Netzwerk Facebook erschienen. "Soll Obama getötet werden?", hieß es dabei. Als mögliche Antwort konnten Facebook-Nutzer "nein", "vielleicht", "ja" oder "ja, wenn er meine Krankenversicherung einschränkt" anklicken. Obama - der erste schwarze Präsident in der US-Geschichte - steht gegenwärtig wegen Widerstands gegen seine Gesundheitsreform erheblich unter Druck. Kritiker behaupten, Obama wolle die freie Arztwahl beseitigen, die medizinische Versorgung werde verschlechtert.

Die Facebook-Betreiber nahmen die Umfrage rasch wieder vom Netz.Sie sei von einem Drittanbieter ohne ihr Wissen ins Netz geschmuggelt worden. "Als wir von der Umfrage erfuhren, haben wir mit Facebook zusammengearbeitet, um sie abzuschalten, und Ermittlungeneingeleitet", sagte der Geheimdienstsprecher dem TV-Sender ABC.

Die Umfrage ist ein weiteres Zeichen für das veränderte politische Klima in den USA. Seit Wochen wird der Streit um die Reform durch eine aggressive Rhetorik geprägt. Ex-Präsident Jimmy Carter warnte kürzlich vor rassistischen Untertönen in der Diskussion.

Im Juli war ein 47 Jahre alter Amerikaner, der im Wahlkampf eine Morddrohung gegen Obama ausgesprochen hatte, für schuldig gesprochen worden. Ihm drohen bis zu zehn Jahre Haft. Laut Anklage hatte der Verurteilte im vergangenen Oktober in einem Internetforum eine Hasstirade gegen Obama verbreitet. Das Land würde unter Obamas Führung zugrunde gehen, ein Attentat sei das Beste. (dpa)

0 Kommentare zu diesem Artikel
1025309