2086480

Spaß-Video: Selbstfahrendes Bing-Auto sorgt für Panik im Park

02.06.2015 | 09:14 Uhr |

Microsoft will mit diesem Auto Googles selbstfahrendem Auto Paroli bieten. Doch das geht gründlich schief - in diesem spaßigen Youtube-Clip.

Der Comedy-Youtube-Kanal Rooster Teeth hat ein Video hochgeladen, in welchem das neue Bing-Auto zu sehen sein soll. Es sei das Gegenstück von Googles selbstfahrendem Auto, behaupten die Macher und demonstrieren gleich die (nicht vorhandenen) Fahrkünste des Gefährts. Was schief gehen kann, geht schief. Natürlich handelt es sich dabei um kein offizielles Video von Microsoft - das vorgestellte Bing-Auto gibt es gar nicht. Warum das auch besser so ist, zeigt das folgende Video:

Kein Witz: Google-Auto fährt ab diesem Sommer auf den Straßen

0 Kommentare zu diesem Artikel
2086480