1020554

Sandisk bringt 32 GB-Karte für Profi-Kameras und Camcorder

25.06.2009 | 10:09 Uhr |

Die Sandisk Extreme SDHC Speicherkarte soll Lese-/Schreibgeschwindigkeiten bis zu 30 MB/s ermöglichen. Sie speichert Tausende Fotos oder mehrere Stunden Video.

Sandisk Extreme 32GB
Vergrößern Sandisk Extreme 32GB
© Sandisk

Für den August hat der Speichermedien-Hersteller Sandisk eine Karte mit 32 GB Speicherkapazität angekündigt, die auf High-End DSLR-Fotokameras und AVCHD-basierten Camcordern mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 30 MB pro Sekunde lesen und schreiben können soll. Mit der neuen Class-10-Datenrate übertrifft die Sandisk Extreme SDHC laut Hersteller die Anforderungen für nach Advanced Video Codec High Definition (AVCHD) hoch auflösende Videoaufnahmen.

Mit der neuen Karte sollen sich 160 Minuten Video in bester Qualität, respektive zirka 2.500 Fotos im RAW-Format mit Größen von 10 MB pro Aufnahme speichern lassen. Außerdem sind Speicherkarten dieser Norm in den Größen 4, 8 und 16 GB mit denselben Performance-Werten in der Reihe Sandisk Extreme III SDHC vorgesehen. Die Preise für die 32 GB-Karten sind noch nicht bekannt, eine 16 GB-Karte der Extreme III SDHC kostet 200 US-Dollar.

Info: Electronista

0 Kommentare zu diesem Artikel
1020554