892326

Speicherlösung für DV-Filmer

17.07.2002 | 10:24 Uhr |


München/Macwelt- Zur Macworld hat die Firma Shining Technology seine neue DV-Speicherlösung CitiDisk DV vorgestellt. Grundlage des Systems bildet eine externe Firewire-Festplatte des Formats 2,5-Zoll. Die Besonderheit des Gerätes ist die Fähigkeit auch ohne Mac als Speichermedium zu dienen. Schließt man die Platte an eine DV-Kamera an, können die DV-Dateien per Knopfdruck auf die Festplatte überspielt werden. An einen Mac angeschlossen verhält sich die Platte wie jede andere Firewire-Platte. Ein integrierter Lithium-Ionen-Akku liefert Strom für anderthalb Stunden. Die Lösung soll mit Festplatten der Größen 10, 20 und 40 GB auf den Markt kommen. Als Format verwendet Shining das Windows-Format FAT 32, die Datentransferrate des etwa pfundschweren Geräts wird mit 16 Mbyte pro Sekunde angegeben. Preise und Erhätlichkeit in Europa waren bis Redaktionsschluss nicht bekannt. sw

Info: Shining Telefon (UK) 00 44 12 56/78 20 30 Internet http://www.shining.com/products/totalsolution/citidisk_dv/

0 Kommentare zu diesem Artikel
892326