1178287

Freecom präsentiert Silverstore 2-Drive NAS-Netzwerkspeicher

04.10.2011 | 07:24 Uhr |

Freecom hat das ‘Silverstore 2-Drive NAS’ auf den Markt gebracht - nach eigener Auskunft ein RAID-System für den einfachen und schnellen Zugriff auf bis zu 6 TB an Daten

Freecom Silverstore
Vergrößern Freecom Silverstore

Im Mittelpunkt stehen dem Hersteller zufolge zwei separate, austauschbare Festplatten, umhüllt von einem edlen Silbergehäuse. Diese vielfältig konfigurierbare Dual-Drive-Netzwerkfestplatte speichert schnell und zuverlässig bis zu 6 TB an Daten und stellt diese zentral zu Verfügung, so Freecom in seiner Pressemitteilung. Sie ist ausgestattet mit Gigabit-LAN und neuester USB 3.0-Technologie.

Das NAS-Laufwerk soll den Usern das Herunterladen großer Dateien, das Speichern und Zugreifen auf Dokumente, sowie den Austausch von beispielsweise Videos, Musik, Fotos oder Präsentationen erleichtern. Außerdem ermöglicht der Einsatz eines Smartphones oder Tablets in Verbindung mit der privaten Cloudfunktion von Tonido dem User einen sicheren weltweiten Zugriff auf seine Daten, auch wenn sich dieser nicht vor Ort befindet.

Mittels der Installations-Software verbindet sich das Silverstore 2-Drive NAS direkt mit dem Netzwerk-Router oder Switch und macht die Konfiguration für den Anwender kinderleicht, verspricht der Anbieter. Das Produkt ist DLNA-kompatibel und ermöglicht ein direktes Audio- und Videostreaming auf allen Wiedergabe-Geräten wie etwa der Xbox 360, PS3 und Media-Playern. Mac-Kompatibilität soll durch Features wie einem integrierten iTunes-Server und der Backupmöglichkeit via Apple-Computer gegeben sein.

Durch den Torrent-Client und die FTP-Kompatibilität könne der Nutzer schnell und komfortabel große Multimedia-Dateien direkt auf die Festplatten herunterladen - auch während der Computer ausgeschaltet ist. An der Vorderseite befindet sich eine USB 3.0 -Schnittstelle sowie an der Rückseite ein USB 2.0-Interface zur variablen Anbindung weiterer Geräte. Hervorragende Performance soll durch den 1 GHz Marvell 6283-Prozessor gewährleistet sein, der zudem mit geringem Stromverbrauch überzeuge. Das Silvertore 2-Drive NAS ist ab sofort über www.freecom.com und eine Reihe autorisierter Freecom-Partner in den Kapazitäten 2 TB, 4 TB, 6 TB und als Kit ohne Festplatten erhältlich. Der empfohlene Endkundenpreis liegt bei 289, 359 und 639 Euro respektive 139 für das Drive-in Kit.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1178287