1378342

Kingston Digital stellt SSD-Serie mit bis zu 480 GB Speicherkapazität vor

26.01.2012 | 07:22 Uhr |

Kingston Digital, die auf Flash-Speicher spezialisierte Tochtergesellschaft von Kingston Technology Company, stellt mit der SSDNow V+200 die neue SSDNow-Produktlinie vor. Diese SSDs sind in Speicherkapazitäten von 60 GB, 90 GB, 120 GB, 240 GB und 480 GB erhältlich.

Kingston SSDNow V+
Vergrößern Kingston SSDNow V+

Die neuen SSDs von Kingston sind laut Hersteller mit dem Hochgeschwindigkeitsprozessor der zweiten Generation SATA 3.0 (6 GB/s) Sandforce SF-2281 ausgerüstet und sollen erstklassige Read- und Write-Durchsätze von bis zu 535 MB/s und 480 MB/s bieten. Sie ermöglichen demnach einen raschen System-Start, einen schnellen Datenzugriff sowie flottes Kopieren von großen Dateien wie Videos, Präsentationen oder Grafiken und sollen die ideale High-Performance-Upgrade-Lösung für leistungsorientierte sowie kostenbewusste Business- und Privat-User sein.

Die SSDNow V+200 ist mit den Speicherkapazitäten von 60 GB bis 480 GB als eigenständiges Laufwerk oder als Upgrade-Paket (mit Kabel, Haltering, Klon-Software und Festplattengehäuse) für eine einfache und schnelle Installation erhältlich. Kingston gewährt eine Garantie von drei Jahren, darin enthalten ist ein 24/7 technischer Kundenservice. Die Preise liegen zwischen 109 und 765 Euro inklusive Mehrwertsteuer.

Info: Kingston

0 Kommentare zu diesem Artikel
1378342