1587558

Samsung: SSD 840 und 840 Pro kommen im Oktober

24.09.2012 | 15:57 Uhr |

Die neuen SSD-Laufwerke von Samsung mit Triple-Core und DDR 2-Cache mit Speicherkapazitäten von bis zu 512 GB erscheinen laut einem Bericht von Golem.de weltweit im Oktober 2012.

Derzeit hält der koreanische Hersteller seinen ”2012 Samsung SSD Global Summit" in Seoul ab und stellt bei der Presseveranstaltung unter anderem die neuen SSD-Serien 840 und 840 Pro vor. Aufgrund eines neu entwickelten Controllers sollen diese sehr schnell sein, entsprechende Benchmarkwerte hat Samsung selbst genannt. Demnach könne die 840 mit 330 MByte/s sequenziell schreiben, die 840 Pro mit 520 MByte/s. Beim Zufallslesen von 4K-Blöcken (IOPS QD32 mit IOmeter) kommt die 840 auf 70.000 Einheiten, die 840 Pro auf 90.000 IOPS, berichtet Golem.de (mit Bildmaterial). Das IT-Magazin will einen eigenen Test der Serie 840 Pro online stellen, sobald die Sperrfrist noch während der Veranstaltung abgelaufen ist. In beiden Serien soll ein von Samsung selbst entwickelter Controller mit der Bezeichnung MDX stecken, der mit drei ARM-Kernen vom Typ Cortex-R4 arbeitet, berichtet das Magazin weiter. Die Kapazitäten liegen zwischen 120 und 512 GB, beide Serien können den gesamten SSD-Inhalt mit AES verschlüsseln. Ferner sind beide Serien den Informationen zufolge mit 6-GBit-SATA ausgestattet und lediglich 7 Millimeter dick. Auf diese Weise passen sie auch in Ultrabooks in einen 2,5-Zoll-Schacht. Die Preisspanne wird zwischen 105 und 580 Euro liegen, dies ist eine unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Die Garantie beträgt zwischen drei und fünf Jahren.
 
Info: Golem.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
1587558