979591

Speichermedien zuverlässig gelöscht

25.10.2007 | 08:49 Uhr |

Bänder, Kassetten können nach der Löschung wieder verwendet werden, Festplatten dagegen nicht.

Kroll Ontrack, führender Anbieter von Services und Software für Datenrettung, Datenlöschung und Computer Forensik bietet mit dem Degausser DG.02 eine professionelle Lösung für die Datenlöschung von elektromagnetischen Medien an. Das System ermöglicht es, auch defekte Festplatten, die von der Software nicht mehr gelesen werden können, zu löschen.

Das ist wichtig, damit kritische Informationen von Festplatten nach dem Aussondern nicht in falsche Hände geraten. Zudem kann der Degausser alle anderen Arten magnetischer Speichermedien, wie etwa Bänder und Disketten bereinigen. Bänder und Videokassetten können nach der Löschung zum Teil wieder verwendet werden. Die Festplatten dagegen nicht, da auch die Servo- und Wartungsinformationen gelöscht werden. Interessierte können den Degausser DG.02 entweder kaufen oder mieten.

Das System arbeitet wahlweise mit normalem Stromanschluß oder mit Batteriebetrieb.

Info: www.krollontrack.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
979591