966688

Spekulation über Vodafone als iPhone-Partner

22.03.2007 | 10:20 Uhr |

Apple sucht nach einem europäischen Handy-Netzbetreiber als Partner für das iPhone.

In den USA wird das Apple-Handy nur für Cingular-Kunden erhältlich sein, aber auch in Europa wünscht sich Apple einen einzigen Partner, der das iPhone möglichst auf dem ganzen Kontinent vertreiben kann. Branchenkenner wollen erfahren haben, dass sich bereits Vodafone als heißester Kandidat herauskristallisiert hat. Google soll derweil auch Handy-Ambitionen haben und die Entwicklung eines eigenen Mobil-OS in Zusammenarbeit mit Samsung planen. Als potentieller Europa-Partner käme das O2-Mutterunternehmen Telefonica in Frage.

0 Kommentare zu diesem Artikel
966688