999426

Spekulationen: Neue iPods und Macbooks im September

07.08.2008 | 16:16 Uhr |

Im September bringt Apple beinahe schon traditionell neue iPods auf den Markt. Davon geht auch Gene Munster aus.

Man muss nicht der weltgrößte Analyst sein, um vorauszusagen, dass Apple seine Produktpalette irgendwann erneuert. Und so beruft sich Gene Munster auch nicht auf jüngste Gerüchte oder Intels Prozessor-Ankündigungen, sondern auf das Gesetz der Reihe: In den letzten drei Jahren habe Apple stets am Ende der amerikanischen Sommerferien Events veranstaltet, um neue oder überarbeitete Produkte vorzustellen. Ganz ohne Gerücht geht es aber dann auch bei Munster nicht: Das Design des Macbook Pro soll und das des iPod Nano könnte sich ändern, den iPod Touch könnte Apple ebenfalls überarbeiten und im Preis senken. Ein iPhone Nano, ein Mac Tablet und ein Macbook Touch sieht der Analyst im September nicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
999426