1077741

Korea Times: Nächstes iPad mit 2048 mal 1536 Pixeln

19.07.2011 | 07:15 Uhr |

Das nächste iPad soll laut der Zeitung Korea Times viermal so viele Pixel auf seinem Bildschirm unterbringen wie das aktuelle Modell: 2048 mal 1536

Die Quelle der Zeitung verriet, dass die beiden LCD-Hersteller Samsung und LG kurz davor seinen, sich entsprechende Aufträge von Apple zu sichern. Apple teste derzeit von LG und Samsung bereit gestellte Prototypen der QXGA-Displays ( Quad Extended Graphics ) in einem Labor in China. Der OLED-Technologie ( Organic Light Emitting Diodes ) habe Apple eine Absage erteilt. Displays dieser Art seien noch nicht ausgereift genug für die hohe Auflösung des nächsten iPad .

Trotz des Streites um Patente - Apple wirft Samsung vor, iPad und iPhone "sklavisch" zu kopieren - ist Apple anscheinend weiter daran interessiert, Komponenten beim koreanischen Konkurrenten einzukaufen und für eine neue Gerätegeneration nicht den Lieferanten zu wechslen. Neben Displays bezieht Apple auch NAND-Flash bei Samsung, ebenso fertigt der koreanische Konzern den von Apple konzipierten A5-Chip des iPad.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1077741