887782

Spekulationen um 1-GHz-G3 von IBM

12.10.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Nächste Woche will IBM nach Informationen des Fachmagazins Eweek einen neuen PowerPC-Chip vorstellen. Der voraussichtlich auf dem Microprocessor Forum in San Jose vorgestellte Prozessor ist für Taktraten zwischen 700 und 1000 MHz ausgelegt und hört auf den Codenamen "Sahara". Der Prozessor soll über eine Altivec-ähnliche Technologie verfügen, die den Prozessor zum G3-Konkurrenten macht. Ab November sollen Hersteller erste Testmodelle erhalten. Wann die Prozessoren den Endanwender erreichen, etwa in einem neuen iMac, steht in den Sternen. sw

Info: IBM www.ibm.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
887782