913622

Spekulationen um Apple-Keynote

16.07.2003 | 12:48 Uhr |

Möglicherweise gibt es doch noch eine kleine Überraschung auf der heutigen Apple-Keynote in New York - darauf könnten jedenfalls die geschlossenen Online-Stores von Apple hinweisen

Dass Apple-Chef Steve Jobs heute nicht die Eröffnungsveranstaltung der Macworld Creative Pro hält, spricht eher dagegen, dass heute dort Neues präsentiert wird. Allerdings gibt es auch gegenteilige Gerüchte, die behaupten, Apple könne heute neue Powerbook-Modelle präsentieren. Die Europäer jedenfalls müssen im Vorfeld der Expo ohne den Apple-Online-Store auskommen, der Mittwoch Vormittag wegen "Wartungsarbeiten" geschlossen war. Ob dort schon die neuen Angebote eingespeist wurden, ist unklar. In New York beginnt die Apple-Präsentation um 15.30 Uhr deutscher Zeit, Macwelt wird darüber berichten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
913622