952470

Spekulationen um Einstellung von Shake

22.06.2006 | 15:54 Uhr |

Laut der Gerüchteseite Macrumors.com hat die jüngste Preissenkung der Apple-Software Shake einen tieferen Hintergrund. Apple werde die Entwicklung von Shake einstellen.

Nach den nicht näher genannten Informationen von Macrumors.com hat Apple gegenüber Kunden von Shake ausgesagt, dass es keine Updates von Shake mehr geben werde. Apple konzentriere sich stattdessen auf die Entwicklung einer Nachfolge-Software. Diese Software soll laut Macrumors.com auf dem Programmcode von Motion beruhen.

Auf der Seite Slashdot hat ein User – nach eigenen Angaben – eine E-Mail von Apple veröffentlicht, welche die Aussagen des Unternehmens belegen soll.

0 Kommentare zu diesem Artikel
952470