1888190

Spekulationen um Lightroom für iOS

21.01.2014 | 10:00 Uhr |

Adobe hat eine kurz bevorstehende Veröffentlichung einer mobilen Version von Lightroom dementiert. Letzte Woche war auf Adobes Website kurzfristig eine Seite online, auf der man Lightroom für iOS für einen Preis von 99 US-Dollar im Jahr mieten konnte.

Laut 9to5Mac sei es einem Kunden auch gelungen, den Einkauf zu tätigen, der Service sei jedoch nicht verfügbar gewesen. Lightroom auf dem iPad sollvor allem über die Cloud-Synchronisation Fotografen bei der Arbeit behilflich sein. Lightroom gehe mit allen möglichen Raw-Formaten um, auf dem iPad vorgenommene Bildbearbeitungen würden über die Cloud synchronisiert und kämen auch in der Desktopversion an. Dass Adobe an einer mobilen Fassung seines Workflowtools arbeitet, ist kein Geheimnis. Bereits im Mai 2013 zeigte das Unternehmen die Funktionen einer mobilen Lightroom-Fassung in einer Präsentation . Von einer Veröffentlichung sei man aber noch weit entfernt, verkündet Adobe nun: "Im letzten Jahr haben wir in einer Präsentation einige Lightroom-Funktionen für mobile Plattformen gezeigt, aber keine offizielle Ankündigung gemacht. Wir haben derzeit keine weiteren Details über Lightroom zu diskutieren."

0 Kommentare zu diesem Artikel
1888190