945800

Spekulationen um iPod-Zubehör von Apple

14.12.2005 | 12:40 Uhr |

Mehr als 1000 Zubehörgeräte für den iPd sind auf den Markt, wer sein Produkt als "Made for iPod" kennzeichnen möchte, zahlt eine nicht unerhebliche Lizenz an Apple.

made for ipod
Vergrößern made for ipod
© Apple

Nach Spekulationen von Apple Insider will der iPod-Hersteller ab dem kommenden Jahr noch mehr vom Kuchen des Zubehörmarktes abbekommen und sein Geschäft in Richtung Unterhaltungselektronik erweitern. Laut ungenannten, Firmen nahen Quellen plant Apples iPod Division unter anderem eine Boombox "wie es sie noch nicht gegeben hat." Das Gerät sehe aus wie ein überdimensionaler iPod mit Lautsprechern und eigne sich sowohl für den Hausgebrauch als auch für unterwegs. Apples Boombox beziehe ihren Sound wahlweise über einen angeschlossen iPod, ein interne Festplatte oder drahtlose Streams. Weitere Produkte der Art seien in Vorbereitung, Näheres hätten die Quellen jedoch nicht verraten können.

0 Kommentare zu diesem Artikel
945800