1030131

iTunes Store richtet Spendenseite für Haiti ein

19.01.2010 | 10:40 Uhr |

Hilfsbereite iTunes-Nutzer können mit nur einem Klick Geld für die Opfer des Erdbebens in der Karibik spenden. Der Betrag wird über das iTunes-Konto abgerechnet.

iTunes icon
Vergrößern iTunes icon

Apple hat im iTunes Store eine Spendenseite für die Erdbebenopfer von Haiti eingerichtet. Auf der Seite können Kunden per Klick 5, 10, 25, 50, 100 oder 200 US-Dollar an das US-amerikanische Rote Kreuz überweisen, laut Apple kommen die Spenden dort ohne Abzüge an. Das Geld soll den Rettungsarbeiten im Karibikstaat zu Gute kommen. Apple bestätigt die Spende mit einer Standardquittung und gibt keine persönlichen Daten an das Rote Kreuz weiter.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1030131