1018929

Camtwist sorgt für unterhaltsame Effekte beim Video-Chatten

18.05.2009 | 12:44 Uhr |

Mit Camtwist 2.0 peppt man sein Videochat-Fenster optisch auf, kann damit aber auch auf nützliche Funktionen zurückgreifen.

Neben Effekten wie einer zersplitterten Glasscheibe, einem Cartoon-Look, dem Würfeln oder farblichen Verfremden des Videobilds kann man mit der kostenlosen Software beim Videotelefonat auch den eigenen Desktop zum Partner streamen, eine Diashow ablaufen lassen oder ein Video präsentieren. Das Tool unterstützt Voice-over-IP-Programme von Stickam, Justin, aMSN, Skype, Yahoo, Ustream und Operator11, nicht aber iChat! Mindestvoraussetzung für den Betrieb ist zudem Mac-OS X 10.5 Leopard.

Info: Allocinit

0 Kommentare zu diesem Artikel
1018929