1377907

Bioshock II für Mac erscheint im Januar

23.12.2011 | 10:36 Uhr |

Als Rollenspiel-Shooter verstehen sich Bioshock und dessen Nachfolger Bioshock II, der nun auch auf dem Mac portiert wurde. Damit stehen sie beide in der Tradition von legendären Spielen wie System Shock I und II.

Bioshock II Mac
Vergrößern Bioshock II Mac

Die Welt ist düster, apokalyptisch und voller Wasser. Das ist die im Artdeco-Stil gehaltene Stadt Rapture. In der Spielbeschreibung zu Bioshock II heißt es: "Schön, dass Sie wieder in Rapture sind. Das Paradies ist neu entstanden. Tief unten im Meer, in der Ruinenstadt Rapture, wartet Eleanor, Ihre geliebte Little Sister, auf Ihre Rückkehr. Als ihr Big Daddy haben Sie sie vor einer Welt krankhaft selbstsüchtiger Erwachsener beschützt, jetzt müssen Sie sie vor denen bewahren, die verlangen, dass alles geteilt werden muss. Zehn Jahre nach den Ereignissen von BioShock ist Rapture in die Hände einer Kollektivisten-Sekte geraten, die plant, Eleanor in einen gentechnisch veränderten Messias zu verwandeln, der ein für alle Mal mit persönlicher Eigenständigkeit aufräumen soll. Um sie zu retten, müssen Sie eine einzigartige Kombination aus Schießkunst, Rollenspiel und schlauem Vorgehen zur Verfügung haben, wenn Sie durch die tropfenden Hallen von Rapture toben, um die Geiselgangster zu stellen." Die Systemanforderungen für Bioshock II auf dem Mac gibt Publisher Feral Interactive an mit mindestens Mac-OS X 10.6.8 auf einem Intel-Mac ab 2 GHz und einer Grafikkarte ab 256 MB VRAM. Die folgenden Grafikkarten werden demnach jedoch nicht unterstützt: ATI X1xxx, ATI HD2xxx, NVIDIA 9400, Nvidia 7xxx und die Intel GMA-Serie. Diese Systemanforderungen sind nur vorläufig, hier kann es noch zu kleineren Änderungen bis zur Veröffentlichung des Spieles kommen, hebt der Anbieter hervor. Bioshock II hat eine Altersfreigabe ab 18 Jahren. Kosten soll es 30 Euro. Vorbestellungen werden bereits entgegengenommen.

Info: Feral Interactive

0 Kommentare zu diesem Artikel
1377907