1036494

Counter Strike: Source kommt auf den Mac

21.06.2010 | 09:56 Uhr |

Es ist eins der umstrittensten Spiele in der Diskussion um so genannte "Killerspiele" in Deutschland: Counter Strike. Ab nächste Woche können Mac-User sich persönlich von dessen Potenzial in allen Richtungen ein eigenes Bild machen.

Counter Strike: Source
Vergrößern Counter Strike: Source

Counter Strike: Source ist ein Remake des originalen Multiplayer-Shooters und Taktikspiels Counter Strike von 1999, in dem Terroristen gegen eine Antiterroreinheit kämpfen. Diese erschien als Fan-Modifikation von Half-Life 1. Nun soll die Portierung von CS: Source auf den Mac fertig sein und nächste Woche auf der Steam-Plattform auch für Apple-Rechner bereit stehen. Dies meldet Inside Mac Games gemäß einer Mitteilung von Valve. Die Source-Grafikengine liegt auch Half-Life 2 zu Grunde, das bereits für den Mac erhältlich ist. Counter Strike: Source ist trotz aller kontroverser Diskussion in Deutschland von der USK ab 16 Jahren freigegeben. Ausführliches zum Hintergrund findet man bei Wikipedia .

Info: Inside Mac Games

0 Kommentare zu diesem Artikel
1036494