1178518

Trauma: Surreales Abenteuerspiel

11.10.2011 | 07:23 Uhr |

Trauma erzählt laut Anbieter die Geschichte einer jungen Frau, die einen Autounfall überlebt. Während sie im Krankenhaus genest, hat sie Träume, welche die Erinnerungen an verschiedene Teile ihrer Vergangenheit zerstören, wie etwa die Art mit dem Verlust ihrer Eltern fertig zu werden. Trauma lässt den Spieler diese Träume in einem interaktiven Point-and-Click-Abenteuer miterleben.

Trauma Spiel
Vergrößern Trauma Spiel

Trauma von Krystian Majewski spielt erkennbar in deutschen Landen, die Darbietungen der Landschaften und städtischen Umgebungen ist allerdings alles andere als" normal". Anbieter Steam beschreibt das Spiel, das mehr eine interaktive Erfahrung präsentiert als ein herkömmliches Adventure, so: "So wird eine bewährte Spielmechanik um ein gestengesteuertes Interface, Echtzeit-3D-Technologie für dynamischen Levelaufbau, einzigartige fotorealistische Grafik und ein exzellentes Leveldesign erweitert, das ein nachhaltiges Spielerlebnis bietet, anstatt nur eine komplizierte Puzzle-Herausforderung zu offerieren. Zusammen mit einer außergewöhnlichen Geschichte zielt Trauma darauf ab, ein dichtes und tiefgründiges Spiel für ein kundiges und Spiel-erfahrenes Publikum zu sein."

Echte Rätsel gibt es in Trauma nicht, im Wesentlichen muss man aus der Sicht der verunglückten Frau immer wieder seinen Weg finden und optional Fotos aufspüren. Dabei helfen auch im Spiel erläuterte Gesten mit der Maus. Trauma bietet insgesamt vier Episoden, die man recht schnell durchspielen kann, selbst wenn man die Umgebung genau erforscht und versucht, alle Fotos zu sammeln. Eine ausführlichere Spielekritik findet sich bei den Kollegen von Adventuretreff . Auf dem Mac setzt Trauma einen Intel-Mac Dual Core ab 2 GHz und mindestens Mac-OS X 10.5.8 voraus. Zwar ist die Spielzeit kurz, dafür kostet das Game auch nur 5 Euro. Die Sprachausgabe ist Englisch mit optionalen Untertiteln, unter anderem auf Deutsch.

Info: Krystian Majewski

0 Kommentare zu diesem Artikel
1178518