921281

Splinter Cell geht in den Betatest

19.04.2004 | 11:53 Uhr |

Für Splinter Cell, dem nächsten Actionspiel auf Basis eines Tom-Clancy-Romans hat laut Aspyr Media die Phase der Betatests begonnen.

Im Laufe des Mai soll nach Wunsch des Publishers Splinter Cell in den Handel kommen. Der Spieler schlüpft hierbei in die Rolle des Undercover-Agenten Sam Fisher, der in einem nicht näher benannten "Schurkenstaat" nach zwei verschwundenen CIA-Agenten sucht. Sollte die Mission scheitern, ist Fisher auf sich allein gestellt, die US-Regierung streitet seine Existenz ab...
Wie Aspyr verspricht, soll Splinter Cell mit Hilfe neuer Beleuchtungs- und Soundeffekte eine bedrückend realisitische Atmosphäre schaffen, Splinter Cell soll 50 Dollar kosten, Vorbestellungen nimmt Aspyr bereits entgegen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
921281