965332

Sportschau in Kurdistan

28.02.2007 | 11:45 Uhr |

Miglia bietet eine Softwarelösung für die Location Free Base Station, eine Streaming-Box von Sony. Damit überträgt man das heimische Programm kabellos auf Empfangsgeräte – oder per Internet weltweit.

© Martin Strang

Mit Hilfe der Software nutzt man die Streaming-Box von Sony zusammen mit seinem Mac. Standardmäßig arbeitet die Station lediglich mit Windows-Systemen zusammen.

Die Station überträgt Fernsehprogramme per WLAN kabellos an Fernsehgeräte, Rechner oder eine Playstation Portable. Mit Hilfe der Miglia-Software empfängt man das heimische Fernsehprogramm von überall aus in der Welt auf seinem Mac. Der Mac benötigt lediglich einen DSL-Anschluss, um die von der Station per Internet versendeten Daten zu empfangen. Gleichzeitig kann man seine heimische Fernsehanlage fernsteuern, um beispielsweise bestimmte Sendungen aufzunehmen.

An die Sony-Station kann man bis zu vier Geräte wie Satelliten-Receiver oder DVD-Player anschließen. Miglia bietet seine Software-Lösung für rund 50 Euro an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
965332