2016517

Spotify-Umsatz höher als bei iTunes

06.11.2014 | 10:55 Uhr |

Der Musikmarkt orientiert sich immer mehr in Richtung Streaming: Spotify soll mittlerweile den iTunes Store bei den Umsätzen übertroffen haben.

Kobalt Music Publishing berichtet, dass auf den Streaming-Dienst Spotify in Europa mehr Umsätze zurückzuführen sind, als auf den iTunes -Dienst von Apple. Generell geht der Trend schon länger weg von Kauf-Inhalten und hin zum immer breiter werdenden Streaming-Angebot. Noch im letzten Jahr allerdings sah die Sache anders aus. Hier schnitt iTunes etwa 32 Prozent besser ab als Spotify. In diesem Jahr wiederum zahlen Kunden 13 Prozent mehr Lizenzgebühren für Spotify in Europa als für Kauf-Titel bei iTunes.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2016517