2030190

Spotify führt Chart-Feature offiziell ein

12.12.2014 | 10:48 Uhr |

Der Musik-Streaming-Dienst Spotify hat offiziell ein neues Feature eingeführt. Dabei handelt es sich um die neue Chart-Funktion, die es Nutzern ermöglich, die Top-Titel in ihrem eigenen Netzwerk zu entdecken.

Um die neue Funktion auszuprobieren, schauen Sie im Bereich „Browse“ vorbei. Diese neuen Top-Songs werden täglich aktualisiert. Hören Ihre Freunde häufiger bestimmte Tracks, dann werden diese auch höher in den Charts gelistet. Neben all diesen Songs wird im Übrigen auch eine Liste von den Freunden angezeigt, die den Song an diesem Tag schon gehört haben.

„Es war uns schon immer wichtig, unseren Nutzern die besten Möglichkeiten zu bieten, neue Musik zu entdecken. Aktuell spielt einer von fünf Spotify-Nutzern die Musik einer Person aus seinem Spotify -Netzwerk ab. Die Nutzer entdecken so Künstler, die von ihren Freunde gehört werden, oder Songs, die ihre Trainingspartner in der Workout-Playlist haben.“, so Charlie Hellman, VP Product bei Spotify.

Noch sind die „Top-Titel in Deinem Netzwerk“ noch nicht auf allen Geräten (iOS, Android und Desktop) ausgerollt, die Funktion soll allerdings zeitnah für alle Plattformen verfügbar sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2030190