990296

Spracherkennung Dictate kommt im Sommer

07.04.2008 | 10:07 Uhr |

Application Systems Heidelberg rechnet im Juli mit der Freigabe der deutschen Version.

Macspeech iListen 1.7.1, ASH
Vergrößern Macspeech iListen 1.7.1, ASH

Dictate ist der Macspeech-Nachfolger für iListen und soll die Spracherkennung auf dem Mac in neue Dimensionen führen. Damit werde es nach nur kurzem Training möglich sein, Texte mit hoher Erkennungsrate in alle Mac-Programme zu diktieren und Applikationen damit per Stimme zu steuern. Als Grund für die Verzögerung des deutschen Release nennt Application Systems Heidelberg gegenüber Macwelt, dass der Entwickler der Software, Macspeech, die neueste Version der Dragon-Speechengine einbauen will. Vermutlich wird Dictate 250 Euro kosten, das Crossgrade für iListen-Kunden, die dieses in 2008 gekauft haben, soll bei 29 Euro liegen, ansonsten bei 80 Euro. Alle Angaben sind laut Application Systems Heidelberg noch vorläufiger Natur.

Info: Application Systems Heidelberg

0 Kommentare zu diesem Artikel
990296