1022147

Creaceed veröffentlicht Vocalia 2.0

29.07.2009 | 07:33 Uhr |

Mit der Spracherkennungs-App Vocalia können iPhone-Nutzer mit ihrem Gerät sprechen. Die Software läuft auch auf älteren iPhones und dem iPod Touch.

Vocalia 2.0
Vergrößern Vocalia 2.0

Creaceed hat die Version 2.0 der Spracherkennungs-App Vocalia herausgebracht. Mit dem Tool können iPhone-Besitzer ihrem Gerät per Spracheingabe Befehle geben. So lässt sich laut Hersteller das iPhone via Vocalia sagen, welches Lied es spielen oder welche Lesezeichen es öffnen soll. Die Software verstehe deutsch, englisch und französisch und findeteauch Kontakte, wenn sie mündlich dazu aufgefordert wird. Wird das iPhone geschüttelt, verwirft die App die aktuellen Ergebnisse. Vocalia läuft auf dem iPhone 3G S und älteren iPhones sowie auf dem iPod Touch der zweiten Generation. Wer das Tool haben möchte, bekommt es für einen begrenzten Zeitraum zum Einführungspreis von 2,99 Euro im App Store . Danach kostet es 4,99 Euro. Besitzer der Vorgängerversion erhalten das Update kostenfrei.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1022147