934550

Spyware auf dem Mac?

30.03.2005 | 12:06 Uhr |

Nachdem bereits vor einer Woche Symantec weitgehend begründungslos vor angeblichen Mac-OS-X-Viren warnte, will nun das IT-Marktforschungsunternehmen Gartner von einem Trend zu Mac-OS X-Spyware erfahren haben. "Obwohl sie derzeit nahezu nicht existent ist, könnte Problem-Spyware auf der Mac-Plattform auftauchen", so Martin Reynolds von der Gartner-Tochter Dataquest. Eine Begründung für diese Annahme gab er allerdings nicht, allein die folgende Warnung reichte ihm aus: "Vertrauen Sie nicht daraf, dass Mac-Systeme immun sind gegen Viren- und andere Attacken durch boshaften Programmcode." Diese Information dürfte den Macianern allerdings bekannt sein - genau aus diesem Grund spielt man ja seine Sicherheitsupdates regelmäßig ein... ( macnews /bs)

0 Kommentare zu diesem Artikel
934550