947922

Squeezebox unterstützt Pandora

10.02.2006 | 09:23 Uhr |

Slim Devices hat den Empfang des individuellen Internet-Radios Pandora über seine Squeezebox ermöglicht..

Squeezebox
Vergrößern Squeezebox

Der Netzwerkplayer Squeezebox bezieht Audiostreams drahtlos oder per Kable aus dem Netz und leitet sie an die Stereoanalge weiter. Um Pandora zu empfangen, das Internetradio, das Musik nach Ähnlichkeiten zu der vom Anwender bestimmten Songs oder Genres auswählt und per Zufallsgenerator aus seiner Bibliothek abspielt, muss der Squeezeboxbesitzer jedoch an den kostenlosen Internetdienst Squeezebox Network angeschlossen sein. Ab dem 1. März empfängt der Service, der die Musik des Anwenders auf beliebigen Rechnern streamt, auch die Sendungen von Pandora. Pandora ist für 90 Tage kostenlos, das Jahresabo schlägt dann mit 36 US-Dollar zu Buche. Kompatible zu dem neuen Angebot sind die Squeezebox v3 und das Vorgängermodell Squeezebox 2.

0 Kommentare zu diesem Artikel
947922