988020

Standard: iPhone in Österreich ab Freitag

11.03.2008 | 11:38 Uhr |

T-Mobile veröffentlicht das iPhone am Freitag in Österreich - das berichten am heutigen Tage laut Macnotes übereinstimmend mehrere Tageszeitungen der Alpenrepublik wie Der Standard.

Als Tarif soll das Fairplay-Angebot von T-Mobile in Frage kommen, das für 25 Euro eine Telefon-Flatrate bietet. Für maximal 5 Gigabyte Datenverkehr werden zusätzlich 20 Euro im Monat berechnet. Laut Macnotes kommentiert T-Mobile die Meldungen nicht. Die kurz bevorstehende Veröffentlichung des iPhones in Österreich ist in der Vergangenheit schon öfter berichtet worden. Ob der Telefonanbieter in Österreich das 16 Gigabyte Modell ebenso stiefmütterlich wie in Deutschland behandeln wird und dieses erst auf Anfrage anbietet und verkauft, ist derzeit noch nicht bekannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
988020