995361

Star Money jetzt auch für den Mac

17.06.2008 | 12:54 Uhr |

Die Finanzverwaltungs-Software Star Money 6.0 ist jetzt auch für den Mac erschienen. Mit der kostenlosen Beta-Version der Software kann jeder die Software vorab testen.

Die Homebanking-Software Star Money kann Girokonten, Fonds, Sparkonten, Bausparverträge, Kreditkartenkonten, das Paypal-Konto und noch mehr verwalten. Jetzt erscheint das Programm erstmalig als Version für den Mac. Allerdings handelt es sich dabei nicht um eine native Version, sondern der Hersteller Starfinanz nutzt die Virtualisierungsumgebung Darwine für "Star Money on Mac". Die Betaversion von Star Money 6 kann kostenlos heruntergeladen werden. Systemvoraussetzung ist Mac-OS X 10.5 , ein Intel-Prozessor, die x11-Umgebung sowie Darwine .

0 Kommentare zu diesem Artikel
995361