883832

Starnine liefert Webstar 4.0 aus

25.06.1999 | 00:00 Uhr |

Starnine hat seinen Web-Server Webstar in Version 4.0 um einen Mail-Server erweitert. Er unterstützt POP, IMAP und SMTP und hat darüber hinaus auch Web-Mail-Funktionen. Wie der Web-, der FTP- und der Proxy-Server zeigt auch der Mail-Server dem Administrator über TCP/IP Auslastung und Aktivität auf einem Monitor an. Verbessert hat Starnine auch die Datenbankanbindung: Der mitgelieferte Webstar Lasso Publisher integriert Filemaker- und ODBC-Datenbanken. E-Commerce-Ambitionen beweist Starnine auch mit der Unterstützung der Secure-Socket-Layer-Technologie (SSL): Webstar kann mehrere Internet-Stores auf einmal betreiben und jeden mit individuellen Sicherheitsmechanismen austatten. Webstar 4.0 erfordert mindestens einen Powermac unter Mac OS 8.0 und unterstützt Java Servlets nur mit der aktuellen Version von Apples Macintosh Runtime for Java (MRJ). lf

Info: Starnine, Internet: www.starnine.de , Prisma Express, Telefon: 0 18 05/3 45 99-0, Fax: -9, Internet: www.prisma.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
883832