928975

Steuer-System Elster unterstützt nur Windows

23.11.2004 | 10:49 Uhr |

Unternehmen sind ab dem kommenden Jahr verpflichtet, ihre Lohnsteuer-Anmeldungen und Umsatzsteuer-Voranmeldungen in elektronischer an Form das Finanzamt zu übermitteln.

Hierzu bieten die Behörden das Programm "Elster" (Elektronische Steuererklärung), das bereits seit vier Jahren Online verfügbar ist. Allerdings wurde die Software intern nur für Windows entwickelt und bietet somit von Haus aus weder für Linux- noch für Apple-Rechner Unterstützung. Als Grund für die Beschränkung nennen die Behörden wirtschaftliche Gründe, die einer Entwicklung auf anderen Betriebsystemen entgegengestanden hätten. Allerdings soll es in Zukunft mit dem Programm "Elster Lohn 2" zumindest Support für Linux geben. Apple-Nutzer, die von den gesetzlichen Neuerungen betroffen sind, können hingegen lediglich Ausnahmegenehmigungen beantragen und ihre Angaben auch im nächsten Jahr weiter per Fax oder Post abschicken. (as)

0 Kommentare zu diesem Artikel
928975