895548

Steuererklärung online

07.02.2003 | 14:57 Uhr |

München/Macwelt - Als Software auf CD heißt der Stuerfuchs von Hartwerk ab dem Veranlagungsjahr 200 TaxUp - unter dem alten Markennamen stellt der Hersteller eine Web-Applikation zur Verfügung, welche die Steuererklärung anhand eines Interviews erleichtert und die Daten SSL-verschlüsselt über das Softwaremodul ELSTER (ELektronische STeuerERklärung) an das zuständige Finanzamt sendet. Der Online-Steuerfuchs richtet sich laut Hersteller vor allen Dingen an junge Familien, Arneitnehmer, Freiberufler und Selbstständige. Bereits während die Software die Steuerdaten des Benutzers erfasst, zeigt sie erwartete Rückerstattung am Fuß des Interviewfensters an. Wer seine Steuererklärung bis zum 31. März erstellt und abgibt, zahlt für den Service 14,95 Euro, danach kostet www.steuerfuchs.de 19,95. Der Betrag wird jeweils erst bei der Übermittlung der Daten an das Finanzamt fällig. pm

0 Kommentare zu diesem Artikel
895548