896250

Steuerpilot 2003 steuert zielsicherer

31.03.2003 | 14:01 Uhr |

München/Macwelt - Aufmerksame Macwelt-Leser haben den Einzeltest des Steuerprogramms Steuerpilot 2003 von Deltaworx in der Ausgabe 4/2003 (Seite 30) sicherlich nicht übersehen. Gegen die Konkurrenz von Hartwerk (Tax Up 2003) und G-Data (Geld zurück - Steuer 2003) konnte sich das auf Filemaker Pro 6 basierende Programm nicht gut genug durchsetzen. Im jetzt veröffentlichen Update haben die Entwickler einige Verbesserungen eingearbeitet, die teilweise von uns kritisierte Punkte entschärfen. Ein neues Menü bietet jetzt eine schnelle Erfassung von Einnahmen, Ausgaben und Fahrtenbucheinträgen. Parallel dazu sind die aktuellen Beträge der Einnahmen, Ausgaben, Kassenbestände sowie der Umsatzsteuervoranmeldung auf einen Blick ersichtlich. Auch hat Deltaworx die Prüfung und Berechnung des Privatanteils bei Fahrzeugen aktualisiert. Beim Datenimport sind jetzt auch Informationen aus DW-Shop sowie DW-Shop Pro willkommen, ebenso stoßen Fahrtenbücher im ASCII-Format auf offene Türen. Für registrierte Anwender ist das Update kostenlos über die offizielle Website erhältlich. Neukunden können das Paket im Fachhandel für 69 Euro erwerben, als separate Versionen für Mac-OS (ab 8.6), Mac-OS X (ab 10.1.5) und Windows (ab Windows 98). ds
Info: www.steuerpilot.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
896250