938279

Steuerpilot versteht Mac Giro und Bank X

27.06.2005 | 14:51 Uhr

macnews.de abstract
Vergrößern macnews.de abstract

Freiberufler, Dienstleister und Kleinbetriebe, die mit Steuerpilot 2005 ihre Einnahmen und Überschüsse errechnen, können nach einem Update auf Version 2 Buchungsvorgänge aus Mac Giro und Bank X übernehmen. Dialoggesteuert lassen sich die Buchungen verschiedenen Konten in dem Programm zuordnen. Delta Worx hat zudem eine entsprechende Demo-Version seiner aktualisierten Steuersoftware zum Download frei gegeben. Eine Lizenz der Software, einschließlich Filemaker Pro 6 Runtime, bietet der Hersteller für 69 Euro an. Ein Update von der Vorgängerversion gibt es für registrierte Anwender kostenlos. Ausserdem findet man auf der DeltaWorx-Webseite ein Wartungsupdate für SteuerPilot 2004 auf Version 4, das ebenfalls für Lizenzinhaber nichts kostet. ( macnews.de /chr)

0 Kommentare zu diesem Artikel
938279