937443

Steve Jobs: Das Resultat zählt

07.06.2005 | 12:13 Uhr |

Kurz nach der sensationellen Keynote in San Francisco stellte sich Steve Jobs den Fragen des US-Fernsehsenders CNBC.

Steve Jobs im CNN-Interview
Vergrößern Steve Jobs im CNN-Interview

In deutlich aufgeräumter Stimmung präsentiert sich Steve Jobs im Fernsehinterview unmittelbar nach seiner Eröffnungsrede bei der WWDC. Die US-Fernsehstation CNBC sendete das Interview mit der Headline "Apple to Move all Macs to Intel Processors by 2007". Ein Leser von Macminute.com hat davon einen Ausschnitt von etwa 90 Sekunden aufgezeichnet und als Quicktime-Movie zur Verfügung gestellt (Download: knapp 13 MB). Leider äußert sich Steve Jobs in diesem Auszug nur zu den Erfolgen mit iPods und den Verkäufen über den iTunes Music Store. Immerhin kann er sich dabei über einen Marktanteil von über 80 Prozent sowie 430 Millionen verkaufte Lieder freuen. In Bezug auf das Abonnement-System von Yahoo meint er, hier wolle er erst einmal Zahlen sehen über die tatsächlichen Abonnenten. Letztlich sei es das Ergebnis, das zähle.

Info: Macminute.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
937443